Die SAP HANA-In-Memory-Computingplattform besitzt das Potential, Vorgänge und Analysen im gesamten Unternehmen zu beschleunigen. In den größten SAP-Unternehmen weltweit werden HANA-Testumgebungen angelegt, um diese vielversprechende Technologie zu testen. 

Dazu sind Testdaten erforderlich, die aktuell, relevant und von Produktionsqualität sind. Aber herkömmliche Tools replizieren leider oftmals zu viele Testdaten, was langsam ist und wertvolle Ressourcen an Arbeitszeiten und IT-Infrastrukturen in Anspruch nimmt. Attunity Gold Client meistert diese Herausforderung, indem es SAP-Tests beschleunigt und die Infrastrukturanforderungen reduziert. 

Flexibles Datenmanagement

Mit Attunity Gold Client können Sie:

  • SAP HANA-Rollouts vereinfachen, indem einfach eine relevante Teilmenge von Daten für Machbarkeitsbewertungen ausgewählt, geschützt und kopiert wird.
  • Teilmengen mit beliebigen Feldern oder Kriterien definieren, was eine maximale Flexibilität ermöglicht.

Höhere Effizienz beim Testen von SAP HANA-Daten

  • Migrieren Sie sichere Daten unverzüglich in SAP-Anwendungen, die auf der HANA-Plattform im Rechenzentrum oder in der Cloud ausgeführt werden.
  • Reduzieren Sie den Aufwand an Arbeitszeit und Ressourcen, die für die Verwaltung, Unterstützung und Absicherung von Daten in SAP-Umgebungen erforderlich sind.
  • Kürzen Sie Ihre Entwicklungs- und Fehlerbehebungszyklen ab, indem Sie aktuelle Daten in DEV belassen.
Dev Tool:

Request: solutions/sap/sap-hana-data-integration
Matched Rewrite Rule: (.?.+?)(?:/([0-9]+))?/?$
Matched Rewrite Query: pagename=solutions%2Fsap%2Fsap-hana-data-integration&page=
Loaded Template: page.php