Ihre Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und Kostenvorteile machen die Cloud zu einer idealen Plattform für dynamische Analyse-Initiativen. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich dafür, ihre sich schnell ändernden Data Warehouse- und Hadoop-Umgebungen in Amazon Web Services, Microsoft Azure oder in der Google Cloud Platform zu verwalten. 

Allerdings stellen komplexe Entwicklungsanforderungen, Leistungsprobleme, Wartezeiten und Sicherheitsrisiken eine Herausforderung dar. Diese haben für Unternehmen, die ihre Daten auf Cloud-Plattformen verlegen möchten, Verzögerungen und Kostensteigerungen zur Folge. Attunity kann mit Cloud-optimierter Software für die Datenreplikation und Data Warehouse-Automatisierung dabei helfen. 

“Dank Attunity konnten wir unsere Cloud-basierte Lösung in weniger als zwei Wochen bereitstellen – andernfalls hätte das sechs Monate in Anspruch genommen, um die erforderliche Inhouse-Infrastruktur selbst aufzubauen.”

Michael Raposa,
Vice President, Infrastructure

Einfach und universell

Attunity CloudBeam und Attunity Replicate bieten eine automatisierte, universelle Cloud-Migrationsplattform für Cloud-Analyse-Initiativen an.

  • Keine manuelle Erstellung von Programmcode. Teams können Datenmigrationen mithilfe der intuitiven und konfigurierbaren Benutzeroberfläche von Attunity schnell und einfach einrichten, ohne dazu Programmcode manuell erstellen zu müssen. 
  • Unterstützung für viele Datenquellen. Unternehmen können eine einzige Replikationslösung für Quellen der verschiedensten Typen nutzen, inklusive aller namhaften RDBMS, Data Warehouses und Mainframe-Systeme – ob nun lokal installiert oder in der Cloud befindlich.

Sicheres Laden von Daten in Echtzeit

Mithilfe von Attunity CloudBeam und Attunity Replicate können Unternehmen ihre Daten sicher und effizient in öffentliche Cloud-Datenbanken, Data Warehouses und Hadoop übertragen. 

  • Optimierte Leistung. Die optimierte Datenübertragungstechnologie von Attunity überträgt Daten per WAN in die öffentliche Cloud-Plattform Ihrer Wahl. 
  • Sicherheit. Attunity sichert die Datenintegrität und die Datenübertragung zwischen dem Rechenzentrum und der Cloud-Plattform ab.
  • Frische Daten für Analysen. Mit seiner protokollbasierten CDC-Technologie (Change Data Capture) und seinem optimierten Prozess für das inkrementelle Laden von Daten in Cloud-Systeme ermöglicht es Attunity, dass Daten kontinuierlich und inkrementell geladen werden. 

Agile Data Warehouse-Automatisierung

Attunity Compose für Amazon Redshift automatisiert und optimiert das Gestalten, Erstellen, Laden, Verwalten und Aktualisieren von Data Warehouses auf der Redshift-Plattform. 

Unternehmen bietet dies die folgenden Vorteile:

  • Niedrigeres Risiko bei Analyseprojekten in der Cloud. Data Warehouses können umgehend angepasst, skaliert und iteriert werden, wenn sich geschäftliche Anforderungen oder Datenquellen ändern.
  • Laden von Daten in Echtzeit oder in Massen. Attunity Compose für Amazon Redshift integriert sich mit Attunity Replicate, um Daten in Echtzeit oder in Massen aus Datenquellen der wichtigsten Anbieter (lokal installiert oder in der Cloud befindlich) zu laden.
  • Flexible und intuitive Benutzeroberfläche. Compose für Amazon Redshift wurde für Datenarchitekten (anstatt für Entwickler) gebaut. 

Dev Tool:

Request: solutions/cloud/enabling-cloud-analytics
Matched Rewrite Rule: (.?.+?)(?:/([0-9]+))?/?$
Matched Rewrite Query: pagename=solutions%2Fcloud%2Fenabling-cloud-analytics&page=
Loaded Template: page.php