Attunity Connect ermöglicht Ihnen einen einfachen, reibungslosen und standardbasierten Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten, die aus den unterschiedlichsten relationalen und nicht-relationen Datenquellen stammen können.

Freischalten von geschäftskritischen Daten

Die meisten Unternehmen verfügen über mehrere Plattformen, die Daten in unterschiedlichen Formaten enthalten. Wenn Unternehmen aus verschiedenen geschäftskritischen Systemen Daten aggregieren möchten, um geschäftliche Entscheidungen zu unterstützen, ist dies ohne die richtigen Treiber oftmals problematisch.

Daher benötigen Unternehmen die richtigen Tools für die Herstellung von Anbindungen, damit sie ihre Anwendungen auf modernere Plattformen verlegen, auf ihre Daten zugreifen und diese für geschäftliche Zwecke und Analysen zugänglich machen zu können. Attunity Connect kann dabei helfen.

Universeller Zugriff

Attunity Connect ist eine benutzerfreundliche, auf Standards basierende Lösung, die Ihnen einen schnellen, einfachen und kostengünstigen Datenzugriff ermöglicht. Sie erhalten damit eine reibungslose Anbindung an eine Vielzahl relationaler und nicht-relationaler Datenquellen in Echtzeit.

  • Greifen Sie auf eine Vielzahl professioneller Datenquellen – wie Windows, Mainframes und andere – zu. Über die in Attunity Connect enthaltenen Treiber sind diese Datenquellen per Java, .NET und Webanwendungen sowie für Reporting-, BI-, Analyse- und Datenintegrations-Plattformen zugänglich
  • Erhalten Sie eine zuverlässige und sichere Verbindung, die Schutz vor böswilligen Anfragen und deren Auswirkungen auf Quellsysteme bietet

Integration von Mainframe- und Altsystemen

Viele Unternehmen haben Jahrzehnte mit der Entwicklung und Optimierung ihrer IBM-Mainframesysteme verbracht. Nun suchen sie nach Möglichkeiten, aus diesen Investitionen neuen Nutzen zu ziehen – mit möglichst niedrigen Kosten und Risiken. Attunity Connect kann helfen, diese Daten wiederzuverwenden, zu integrieren und zu ganz neuen Zwecken einzusetzen, um neue geschäftliche und IT-Initiativen zu unterstützen.

  • Vereinfachen und beschleunigen Sie die Integration mithilfe unserer modularen, umfangreichen Software-Suite für VSAM-, IMS/DB- und DB2-Daten sowie IMS/TM-Anwendungen
  • Vereinfachen Sie mithilfe einer universellen und dienstorientierten Integration die bidirektionale Integration von alten und neuen Systemen
  • Setzen Sie bei Ihrer Entscheidung auf Vertrauen. Unternehmen auf der ganzen Welt haben sich für Software von Attunity zur Mainframe-Integration entschieden, um Integrationsprojekte zu beschleunigen, Risiken zu senken und Betriebskosten zu reduzieren

Anwendungsfälle

Setzen Sie Software von Attunity Connect ein, um Folgendes zu vereinfachen und zu beschleunigen:

  • Den direkten Datenzugriff für BI, Portale usw
  • Integration mit Webanwendungen
  • Anwendungsintegration und BPM
  • Effiziente Datenintegration
  • Datenbasierte Erkennung von Geschäftsereignissen

Ermöglichen von SOA

Der Aufbau einer dienstorientierten Architektur (Service Oriented Architecture, SOA) stellt für viele führende Unternehmen eine strategische Initiative dar. Diese Architektur soll die Grundlage bilden, um zusammengefasste Anwendungen zu erstellen, Geschäftsprozesse zu orchestrieren und eine flexible, zukunftssichere IT-Architektur zu erschaffen.

  • Attunity Connect stellt Integrationssoftware bereit, die eine schnelle Bereitstellung von Softwarelösungen ermöglicht, die vorhandene Altanwendungen und Unternehmensdaten in solch eine SOA integrieren können
  • Unternehmen können ihre alte Geschäftslogik schnell zu Webdiensten umfunktionieren und so eine dienstorientierte Datenschicht anlegen

Support Matrix

Durch Unterstützung fast jeder beliebigen Datenquelle auf vielen Plattformen kann Attunity Connect Ihnen helfen, Folgendes zu erreichen:

  • Reduzierung der Gesamtkosten Ihrer Echtzeitintegrations-, Dienstrealisierungs-, Migrations-, Modernisierungs- und anderer Initiativen durch Standardisierung auf einer gängigen Softwareinfrastrukturtechnologie
  • Minimierung von Projektrisiken durch Einsatz einer weltweit akzeptierten Softwareplattform

Connectivity to Non-Relational Databases

Source & Target

JDBC

ODBC

OLE DB

ADO. NET

C-ISAM

+

+

+

+

DISAM

+

+

+

+

Text Files

+

+

+

+

Enscribe

+

+

+

+

IMS/DB

+

+

+

+

RMS

+

+

+

+

VSAM

+

+

+

+

Connectivity to Relational Databases

Source & Target

JDBC

ODBC

OLE DB

ADO.NET

DB2/400

+

+

+

+

DB2

+

+

+

+

Oracle Rdb

+

+

+

+

Treiber

Beschleunigen Sie Ihre Projekte, optimieren Sie die Leistung und behalten Sie die Kosten im Griff.

  • 32-Bit- und 64-Bit-ODBC-Treiber für relationale und nicht-relationale Datenquellen
    • ODBC-Treiber in Attunity Connect ermöglichen Anwendungen, die unter Windows, UNIX und Linux ausgeführt werden, den reibungslosen Zugriff auf Firmendatenquellen und unterstützen gängige Reporting-, BI- und Datenintegrations-Plattformen.
  • JDBC-Treiber für relationale und nicht-relationale Datenquellen
    • JDBC-Treiber in Attunity Connect ermöglichen Java- oder J2EE-Anwendungen den reibungslosen Zugriff auf Firmendatenquellen und unterstützen gängige Reporting-, BI- und Datenintegrations-Plattformen.
  • Treiber-SDK von Attunity Connect für standardmäßigen SQL- und XML-Zugriff auf proprietäre Datenstrukturen
    • Das Treiber-SDK von Attunity Connect nutzt sämtliche Konnektivitätsfunktionen von Attunity Connect und stellt so ein nützliches Framework mit großem Funktionsumfang dar. Durch Implementierung verschiedener APIs können Sie ODBC-, JDBC-, OLE-DB- und ADO. NET-Anbindung zu Ihren Daten realisieren.
  • Ein unter Verwendung des SDKs erstellter benutzerdefinierter Treiber bietet universelle Anbindung. Über die Attunity ODBC-, JDBC-, OLE-DB- und ADO.NET-Clients sind Treiber unverzüglich erreichbar

Anbieter

Beschleunigen Sie Ihre Projekte, optimieren Sie die Leistung und behalten Sie die Kosten im Griff.

  • OLE-DB- und ADO.NET-Provider für relationale und nicht-relationale Datenquellen ermöglichen Anwendungen, die in Visual Basic, ASP.NET oder C# geschrieben wurden, den reibungslosen Zugriff auf Firmendatenquellen und unterstützen gängige Reporting-, BI- und Datenintegrations-Tools, die unter Windows ausgeführt werden und von Microsoft oder einem anderen Anbieter stammen

Adapter

Attunity Connect-Anwendungsadapter für JCA und .NET vereinfachen und beschleunigen die Anwendungsintegration.

  • Attunity Connect-Anwendungsadapter ermöglichen die schnelle, einfache und sofort einsatzbereite Integration mit Altanwendungen und -datenquellen auf verschiedenen Plattformen, die von Windows bis hin zu Mainframes reichen. Damit gestaltet sich die Bereitstellung neuer Projekte und die Integration vorhandener Systeme zu einem schnellen, leistungsfähigen und kostengünstigen Vorgang
  • Attunity Connect-Anwendungsadapter verwenden eine einfache und direkte Konfiguration, um vorhandene Anwendungen als Dienste verfügbar zu machen, auf die dann Java-, .NET- und Webanwendungen sowie führende Plattformen für Anwendungsintegration und Geschäftsprozessmanagement (Business Process Management, BPM) reibungslos zugreifen können
  • Unterstützte Transaktions-Manager, inklusive IMS/TM
  • Unterstützte 3GL-Anwendungen, inklusive COBOL, RPG, Microsoft-COM-Anwendungen sowie andere, wie Basic, C und Fortran

Weitere Informationen

Zugehörige Ressourcen

Attunity Connect Data Sheet: Standard Data Access & Comprehensive Adapter Suite

Zugehörige Produkte

Connect

Dev Tool:

Request: products/connect
Matched Rewrite Rule: (.?.+?)(?:/([0-9]+))?/?$
Matched Rewrite Query: pagename=products%2Fconnect&page=
Loaded Template: page.php